Reagieren Sie noch oder kommunizieren Sie schon?

Das Coronavirus breitet sich weltweit aus und stellt Unternehmen – ob klein, mittelständisch oder Global Player – vor nie dagewesene Herausforderungen. Plötzlich werden Schlagwörter wie „Social Distancing“ und „Home-Office“ Realität. Physische Kontakte werden reduziert, wo es nur geht. Online-Maßnahmen werden umso relevanter.

Jetzt sollten Sie wirkungsvolle Kanäle zur Kommunikation nutzen, über die Sie Ihre Kunden auch weiterhin erreichen können. Informieren Sie Ihre Kunden mit der effektivsten Methode: E-Mail-Kampagnen! Kommunizieren Sie Updates:

  • Wo steht Ihr Unternehmen gerade? Läuft alles wie bisher oder gibt es Veränderungen?
  • Wechseln Sie von werblichen zu informativen Inhalten und bringen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter auf den aktuellsten Stand.
  • Setzen Sie auf gezielte Informationen.
  • Vermeiden Sie unnötige „Call to Actions“, sondern fügen Sie lieber einen Button ein, über den Ihre Abonnenten gebündelte weiterführende Informationen
  • Mit gezielten, sachlichen Informationen gewinnen Sie Vertrauen.

Individuelle Ansprache: In Bayern gelten andere Regeln als in Schleswig-Holstein; Österreich und Schweiz handhaben die Krise wiederum ganz anders. Setzen Sie auf Selektionen und senden Sie somit orts- und regionenspezifische Informationen gezielt an die Empfänger der zugehörigen Gruppe.

Zeigen Sie Ihren Fokus: Zwei Aspekte sind gerade ganz besonders wichtig, und diese sollten Sie auch so kommunizieren:

  • Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden z. B. durch Home-Office
  • Online-Weiterführung der Aktivitäten z. B. über Ihren Webshop, Beratung über Skype und Webinare

Bleiben Sie in Kontakt und stärken Sie so die Beziehung zu Ihren Kunden und Ihren Mitarbeitern – auch über die Krise hinaus.

Sie haben einen Online-Shop oder wollen Ihre virtuelle Beratung verstärken? Erfahren Sie mehr dazu in unserem nächsten Blog-Artikel „Flexibel durch die Krise“. Der Artikel erscheint am 31.03.2020.

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne!